Häufige Fragen

Wie geht es weiter wenn ich Interesse habe?

Wenn du Interesse an der Mitarbeit bei uns hast, dann melde dich bitte über das Kontaktformular bei uns. Wir werden uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen und dich zu einem unserer Dienstabende einladen, so hast du die Möglichkeit uns näher kennenzulernen. In einen Gespräch werden wir dir unsere Arbeit näher vorstellen und deine Fragen, die du bestimmt hast beantworten.

Sollte weiterhin Interesse bestehen, werden wir mit dir einen Antrag auf Aufnahme in die Freiwillige Feuerwehr Köln ausfüllen. Ab diesem Zeitpunkt darfst du an unseren Übungsdiensten teilnehmen. In den nächsten Wochen wirst du zu einer Tauglichkeitsuntersuchung beim Arbeitsmedizinischen Dienst der Stadt Köln eingeladen. Unabhängig vom Ergebnis der Untersuchung wirst du telefonisch von unserem Abschnittsbüro zu einen Gespräch in die Branddirektion der Berufsfeuerwehr Köln geladen. In diesem möchte man dich naher kennenlernen und man stellt dir in groben Zügen die Freiwillige Feuerwehr Köln näher vor. Im Anschluss erhältst du die Unterlagen zur Einkleidung.

Muss ich einen Beruf gelernt haben?

Nein, allerdings solltest du handwerkliches Geschick sowie Interesse an Technik mitbringen. Gerade der Mix der unterschiedlichen Berufszweige macht das Zusammenleben bei der Freiwilligen Feuerwehr interessant.

Muss ich Deutscher sein?

Nein, bei ist uns jeder willkommen!

Kostet mich die Mitgliedschaft etwas?

Für die Mitgliedschaft entstehen dir keinerlei Kosten. Die Kosten für die Einsatz- und Dienstkleidung werden von der Feuerwehr Köln übernommen. Auch die Kosten für notwendige ärztliche Untersuchungen werden von der Stadt Köln getragen.

Kostet mich die Ausbildung etwas?

Für sämtliche Ausbildungen bei der Feuerwehr Köln, sowie für die interne Ausbildung entstehen dir keinerlei Kosten.

Wo findet die Ausbildung statt?

Die feuerwehrtechnische Grundausbildung am Führung- und Schulungszentrum der Feuerwehr Köln statt. (Scheibenstr. 13, 50737 Köln)
Unsere interne Ausbildung findet hauptsächlich bei uns am Standort statt. (Robert-Perthel-Str. 50, 50739 Köln)

Wie lang ist die Ausbildung?

Die feuerwehrtechnische Grundausbildung besteht aus 16 Modulen welche du grundsätzlich in freier Zeiteinteilung innerhalb von zwei Jahren absolvieren solltest. Zusätzlich zur feuerwehrtechnischen Grundausbildung wirst du in einer internen Grundausbildung auf deine Tätigkeit bei uns vorbereitet. 

Bin ich bei der FF gegen Unfälle versichert?

Ja, bei Einsätzen und sonstigen dienstlichen Tätigkeiten bist du über die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen versichert.